Selbstverteidigung beim TSV Neustadt

 Selbstverteidigung

Die Abteilung Selbstverteidigung des TSV Neustadt wurde 2001 gegründet und hat zur Zeit mehr als 70 aktive Mitglieder.
Aktuell gibt es 4 Kinder-/Jugendgruppen und eine Erwachsenengruppe.

Jiu-Jitsu Aktuelles

The Ultimate IBF UK Martial Arts Seminar

Aus allen Ländern kamen sie herbei, denn  Sensei Tom Starling lud nach England, genauer nach Dunmow um sein 50zig jähriges Kampfsportjubiläum zu feiern. Und so tummelten sich auf der Matte viele Kampfsportbegeisterte, um von verschiedenen Referenten Techniken und ihre Stilrichtung gezeigt zu bekommen.

Und so sind auch wir dem Ruf gefolgt und haben Schlaf, Erholung und Ruhe eingetauscht gegen Übermüdung, Spass und ein tolles Seminar in England.

Wir konnten Einblicke in Sambo, Brazilian Jiu-Jitsu, Kobudo (Nunchuku, Kobutan),Ishin Ryu Ju-Jutsu, Ju-Jitsu bekommen, haben viele sehr nette Menschen kennengelernt

Da der Flieger erst Sonntag abend zurück ging , konnten wir noch London einen Besuch abstatten sowie die Gegend um Dunmow kennenlernen. 

Alles in allem war es eine tolle Erfahrung und hat Lust auf mehr gemacht..

England

Ferienzeit ist Kids Camp Zeit.

 

Am 5. August, also in der letzten Ferienwoche, wollten 20 Jungen und Mädchen im Alter von 8-12 wissen : "Was ist eigentlich Jiu-Jitsu?"

So sollten sie in vier Stunden herausfinden, was ein GI ist, wie man einen O-Goshi wirft, und wie man sich befreit wenn man festgehalten wird. Die Kinder machten trotz der hohen Temperaturen in der Halle toll mit, hatten viel Spass und konnten so Einblicke und Eindrücke der Selbstverteidigung bekommen. 

Kids Camp

Sonne - Schlamm - Spaß

 

Bei Temperaturen über 30 Grad freuten sich diesmal alle Teilnehmer des neu ausgelegten Sommer-Crosslaufs, dem STEELMAN. So wollten auch wir uns der 12km langen Hindernisstrecke stellen. Schon in der Startzone wurde allen Teilnehmern klar, das heute einiges von ihnen abverlangt werden
würde, denn die Sonne brannte gnadenlos und die 21 Hindernisse, darunter ein 4m hoher Sprungturm, zeigten sich als würdige Gegner. Das erste Hindernis war eigentlich schon der Start, bei dem in Wellen, die Teilnehmer auf die Strecke geschickt wurden. So auch die tapferen Jiu-Jitsukas, welche den GI gegen Laufhose und Shirt getauscht hatten. Gemeinsam kämpften wir uns durch alle Hindernisse, genossen jedes Wasserhindernis und nutzten unsere Teamstärke um uns gegenseitig durch die Kletterhindernisse zu bugsieren. Sichtlich erschöpft überall Sand, aber Glücklich erreichten wir dann auch alle das Ziel.

 

Steelman

Prüfungen der Jiu-Jitsu Sparte vom 22.06.2019

Der Sommertermin der beiden jährlich stattfindenden Prüfungsterminen war gekommen. Prüfungstag war der Samstag 22.Juni , 10:00 Uhr

Hierzu setzte sich die Prüfungskommission aus den lizenzierten Prüfern, Luciano Köhler, 3. DAN; Jens Arndt, 2. DAN sowie Enrico Köhler, 2. DAN, zusammen.

Konzentrierte Prüflinge aus der Montags- und Freitagsgruppe stellten sich , um ihr gelerntes Wissen nun in die Tat umzusetzen, die Prüfer von ihrem Können zu überzeugen und damit die nächste Graduierung zu absolvieren. 

Auf drei Matten wurden die geforderten Prüfungsinhalte, wie z.B. Hebel, Würfe und Transporttechniken gezeigt und der Trainingspartner (Uke) auf die unterschiedlichste Art zu Boden gebracht.

Am Ende konnte durch die Prüfungskommission verkündet werden, dass alle Prüflinge ihre Prüfung zur nächsthöheren Schülergraduierung (Kyu) erfolgreich bestanden haben.

So erwarben den Gelbgurt 5. Kyu: Maggie Rusyniak, Hanna Josupeit, Julia Russe, Samantha Sträck, Sophie Zatidis, Panthelis Zatidis

weiterhin zum 4. Kyu-Orangegurt : Miriam Hoppe, Frederik Bergmeister, Jana Engel, Kjell von der Heide und Ole Meinen

zum 3. Kyu- Grüngurt: Alissa Josupeit, Carina Gaus

und zum 2. Kyu- Blaugurt: Lea und Lana Meyer

Prüfung 22 06 19 2

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

Am 15. Juni war es wieder so weit. Der von vielen Kampfsportlern angestrebte 1.DAN war zum greifen nah. Doch vorher mussten die Aspiranten sich noch der Prüfungskommission stellen. Diese bestand aus Peter Bruns (8. DAN Jiu-Jitsu), Peter Berg (8. DAN Jiu-Jitsu), Willi Profjit (8. DAN Jiu-Jitsu) sowie als Beisitzer Jan-Niclas von Aulock (1. DAN Jiu-Jitsu).

Von den vier Anwärtern stellten sich von  der TSV Jiu-Jitsu Sparte, Marie-Christin Runkel zum 1.DAN und Fiene Matthies zum 2.DAN, der Kommission.

Beide zeigten den Prüfern gemeinsam mit ihren Uke's Lea Mattias und Christian Redeke eine tolle Prüfung und überzeugten so das ihnen beiden die nächst höhere Graduierung verliehen wurden konnte.

Wir gratulieren beiden recht Herzlich.

DAN_Prüfung 2019

Vereinsinfos

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Nach oben