TSV Neustadt am Rübenberge v. 1862 e.V.

Selbstverteidigung / Jiu-Jitsu

Selbstverteidigung / Jiu-Jitsu beim TSV Neustadt

IMGP1179Die Abteilung Jiu-Jitsu / Selbstverteidigung wurde beim TSV Neustadt im Jahr 2001 gegründet und hat z.Zt. ca. 100 aktive Abteilungsmitglieder.

Zur Zeit haben wir vier aktive Gruppen

Montags Kinder und Jugendliche, Dienstags und Sonntags freies Training 

Donnerstags Erwachsene, Freitags Kinder und Jugendliche

Aspekte unseres Trainings :
Förderung der koordinativen und motorischen Fähigkeiten
Erlernen der Grundschule, Fallschule und Grundlagen der Selbstverteidigung
Erarbeiten von einfachen und komplexen Techniken der Kampfkunst
Entwicklung von Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Teamfähigkeit 

 

"Was ist Jiu-Jitsu eigentlich?!"

 DSC77321Jiu-Jitsu ist ein umfassendes aus Japan stammendes Selbstverteidigungssystem, dass in früherer Zeit die üblichen Kampftechniken der Samurai ergänzte, wenn sie keine Waffe zur Hand hatten. Jiu-Jitsu heißt "nachgiebige Kriegskunst", bekannt auch unter dem Namen "Sanfte Kunst". "Jiu" bedeutet Nachgeben oder Ausweichen, "Jitsu" heißt Kunst oder Kunstfertigkeit. Zusammenfassend besagt dieses, dass man die Kraft des Gegners nutzt, um diesen zu überwältigen.

Mehr anzeigen

 

 

"Wie kam Jiu-Jitsu nach Deutschland?"

 DSC77851Diese Kunst des waffenlosen Zweikampfes wurde 1905 von Erich Rahn in Deutschland eingeführt. Er gründete 1906 in Berlin die erste Jiu-Jitsu Schule Deutschlands, die noch heute existiert! In erster Linie ist Jiu-Jitsu eine waffenlose Selbstverteidigungskunst, d.h. der Verteidiger wehrt sich ohne Hilfsmittel gegen verschiedene Arten von Angriffen, gegen unbewaffnete, bewaffnete und auch mehrere Angreifer. Jiu-Jitsu ist meist defensiv - Verteidigungstechniken folgen, wie das Wort schon sagt, immer als Reaktion auf einen Angriff von außen.

Im Jiu-Jitsu-Training werden Griffe und Techniken zur Selbstverteidigung wie Würfe, Hebel-, Würge-, Transport- und Festlegegriffe geübt. Außerdem werden Schlag- und Tritttechniken gegen vitale Punkte (Schwachstellen) des menschlichen Körpers gelehrt ("Atemi -Techniken").

 

"Jiu-Jitsu im Privatleben?"

 DSC7775Trotz seiner ständigen Weiterentwicklung ist das moderne Jiu-Jitsu tief in der japanischen Tradition verwurzelt. Etikette, gegenseitige Achtung und die Werte des Do ("Weg" - ethische und moralische Grundlagen nach Jigoro Kano) stellen unverzichtbare Bestandteile dar, die von einem ernsthaften Jiu-Jitsuka auch in das Privatleben übertragen werden. Das moderne Jiu-Jitsu beinhaltet neben dem konsequenten Erlernen der Technik auch die Charakterschulung und positive Persönlichkeitsentwicklung und fördert so auch das erforderliche Selbstbewusstsein für den Ernstfall.

 

Quellenangabe: http://samurai-no-kokyu.de.jitsu.de/21.html

 

Aktuelles aus der Abteilung Selbstverteidigung / Jiu-Jitsu

Alle Beiträge ansehen: klicken ......

 

 

Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Luciano Köhler

Tel.: 0152-53822492
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Finanzwart

Jens Ahrndt

Tel.: 05032-893332
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Presse- und Schriftwart

Helge Pott

Tel.: 05131 - 453438
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sportwart

Marco Köhler

Tel.: 0152 31071560
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner für Vereinsartikel

Helge Pott

Tel.: 0172 - 5406172
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Vorstand Jiusparte

 von links nach rechts:
(Marco Köhler, Luciano Köhler, Jens Ahrndt,Helge Pott)

Jiu-Jitsu Trainingszeiten

TagZeitGruppeÜbungsleiter/in UL-Helfer/in
 Montag  16.30 - 18.00 Uhr Kinder- / Jugendgruppe (8 - 17 Jahre)  Helge Marie-Christin, Vanessa
 Dienstag  17.00 - 18.30 Uhr Freies Training  Helge, Christian  
 Donnerstag  20.00 - 21.30 Uhr Jugend- / Erwachsenengruppe (14+ Jahre)  Luciano, Jens, Marco Marie-Christin, Enrico
 Freitag  15.00 - 16.30 Uhr Kinder- / Jugendgruppe (8 - 17 Jahre)  Luciano, Marco  
         
 Sonntag  18.30 - 20.00 Uhr Freies Training  Christian, Helge  

 

Hier findet ihr unsere aktuellen Trainingsgruppen:

Montag: Kinder und Jugendliche

Kinder montags


Donnerstag: Erwachsene/Jugendliche

Donnerstag Erwachsene 5.0


 Freitag: Kinder/Jugendliche

Jiu Kinder Freitag


Trainingshalle

Sporthalle Leineschule (Bunsenhalle) 
Bunsenstraße 3,
31535 Neustadt a. Rbge

Bunsenhalle / Leineschule
Größere Karte anzeigen
Quelle: Open Street Map

Jiu-Jitsu Übungsleiter u. Helfer

JiuJitsu-Banner

 Hier stellen sich unsere Trainer und Übungsleiter vor:

IMG 0167

Luciano Köhler

4. DAN Jiu-Jitsu

Trainerlizenz A

Lizenzierter IBF-Prüfer

Gruppen:

- Kinder/ Jugendliche Freitags

- Erwachsene Donnerstags

- Selbstverteidigung für Frauen

 

Enrico Köhler

Enrico Köhler

3. DAN Jiu-Jitsu

Lizenzierter IBF-Prüfer

Gruppen:

- Erwachsene Donnerstags

 

Jens Ahrndt

Jens Ahrndt

3. DAN Jiu-Jitsu

Lizenzierter IBF-Prüfer

Gruppen:

- Erwachsene Donnerstags

 

IMG 0055

Marco Köhler

2. DAN Jiu-Jitsu

Trainerlizenz B

 Gruppen:

 - Erwachsene Donnerstags

 - Kinder/ Jugendliche     Freitags

 

christian

Christian Redeke

2. DAN Jiu-Jitsu

Gruppen:

- freies Training Dienstags

- freies Training Sonntags

 

IMG 0567

Marie-Christin Runkel

1. DAN Jiu Jitsu

Gruppen:

- Kinder/ Jugendliche Montags

- Kinder/ Jugendliche Freitags

- Erwachsene Donnerstags

 

Helge

Helge Pott

2. DAN Jiu-Jitsu

Trainerlizenz B

Gruppen:

- Kinder/ Jugendliche Montags

- freies Training Dienstags

- freies Training Sonntags

 

Wettkämpfer

Luciano Köhler

Luciano Köhler, 4. DAN Jiu-Jitsu

Bisherige Wettkampfteilnahme:

  • Europameisterschaft im "Random Attack" am 19.05.2012 in Belgien mit der 5. Platzierung. (IBF-Verband)

  •  Deutsche Meisterschaft im "Semi-Kontakt / All-Style-Karate" am 08.11.2014 in Nienburg mit der 3. Platzierung. (IBF-Verband)

  • Internationale Deutsche Meisterschaft im "Semi-Kontakt / All-Style-Karate" am 13.06.2015 in Düsseldorf mit der 2. Platzierung. (IBF-Verband)

  • Weltmeisterschaft im "Semi-Kontakt / All-Style-Karate" am 03./04.10.2015 in Steinfurt. (IBF-Verband)

  • Deutsche Einzelmeisterschaft im "Semi-Kontakt / All-Style-Karate" am 07.11.2015 in Neustadt a. Rbge. (IBF-Verband)

  • German Open im "Semi-Kontakt / All-Style-Karate" am 11.06.2016 in Düsseldorf (IBF-Verband)

  • Deutsche Meisterschaft im "Semi-Kontakt / All-Style-Karate" am 05.11.2016 in Uchte mit der 3. Platzierung (IBF-Verband)

  • Deutsche Einzelmeisterschaft im "Semi-Kontakt / All-Style-Karate" am 04.11.2017 in Neustadt am Rübenberge mit der 1. Platzierung (IBF-Verband)

  • Deutsche Einzelmeisterschaft im "Semi-Kontakt / All- Style-Karate" am 03.11.2018 in Neustadt am Rbge. mit der 2.Platzierung (IBF-Verband)
Enrico Köhler

Enrico Köhler, 3. DAN Jiu-Jitsu

Bisherige Wettkampfteilnahme:

  • Europameisterschaft im "Random Attack" am 19.05.2012 (IBF-Verband)

  • Deutsche Einzelmeisterschaft im "Semi-Kontakt / All-Style-Karate" am 07.11.2015 in Neustadt a. Rbge. (IBF-Verband)

  • German Open im "Semi-Kontakt / All-Style-Karate" am 11.06.2016 in Düsseldorf (IBF-Verband)

!--

Jiu-Jitsu Frauen Selbstverteidigung

Die Frauen Selbstverteidigung ist bis auf weiteres ersteinmal ausgesetzt.
Bei Interesse bitte Luciano Köhler anschreiben/ anrufen.

Frauen Selbstverteidigung

 

Immer Freitags bietet die Jiu-Jitsu Sparte des TSV Frauenselbstverteidigung

In der Gymnastikhalle der Leineschule, Bunsenstraße 3, von 15:00 bis 16:30 Uhr

Anfahrtsskizze: siehe Menüpunkt Trainingszeiten / Gruppen .....

Kontakt aufnehmen: siehe Ansprechpartner ....

Warum sollte eine Frau einen Selbstverteidigungskurs belegen?

Es gibt viele Gründe, die für das Erlernen von Selbstverteidigung bei Frauen sprechen. In Selbstverteidigungskursen lernen Frauen, wie sie Gefahrensituationen realistisch einschätzen können und sich nicht in die Opferrolle drängen lassen. Wir zeigen, wie  du bedrohliche Situationen selbstbestimmt meisterst und dir deiner Stärken bewusst werden kannst. Wie Du die mentale Stärke verbesserst  und auch in stresssituationen den Überblick behälst. Natürlich zielt eine Selbstverteidigung für Frauen nicht alleine auf die Bewältigung von Gefahrensituationen ab. Vielmehr geht es auch darum, durch ein gestärktes Selbstbewusstsein eine andere Ausstrahlung zu bekommen, um gar nicht erst in die Zielauswahl zu geraten. Auch der Rechtliche Aspekt bei der Selbstvertedigung wird nahegebracht.

Wie darf ich mich in einer Notwehrsituation verteidigen? Was sagt der Notwehrpargraph.

 „Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.“

Doch was bedeutet das eigentlich?

--> !--

Jiu-Jitsu Random Attack 

Bei "Random Attack" handelt es sich neben dem "Fighting" und "Kata" um eine der Haupt-Wettkampfformen des Jiu-Jitsu.

Es treten immer zwei Paare gegeneinander an, wobei in einem Paar immer einer den Part des Verteidigers und der andere den Part des Angreifers übernimmt. Ein Schiedsrichter teilt dann dem Angreifer dann einen zufälligen Angriff mit, auf welchen der Partner dann reagieren muss.

So entstehen für den Verteidiger immer wieder neue überaschende Situationen auf die er angemessen reagieren muss.

Random Attack ist somit ein sehr interessante und spannende Wettkampfform, da sie es schafft sowohl Selbstverteidigung, Technik und Show auf einzigartige Weise zu verbinden.

-->

Jiu-Jitsu Links

 IBF Deutschland: hier klicken

 Budo beim TuS Rohden: hier klicken

 Jiu-Jitsu beim SC Bad Münder:  hier klicken

 Jiu-Jitsu bei Wikipedia: hier klicken

 

Jiu-Jitsu Videos 

Auftritte/Vorführungen:

Unser Auftritt auf der Robby in Mariensee, 2010: hier klicken

Unser Auftritt auf der Robby in Mariensee, 2011: hier klicken

Unser Auftritt auf der Robby in Mariensee, 2012: hier klicken

 

Training:

Einblicke in unsere Trainingseinheiten aus unseren verschiedenen Altersgruppen:  hier klicken

Kontaktdaten

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Partnerschaften

gymwelt logo 310
Sparkassen Sportfonds

Soziale Medien

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Sportarten gehören zum TSV-Kursprogramm (auch für Nichtmitglieder buchbar)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.