Badminton beim TSV Neustadt

Schlaeger-ball 700

Die Badminton-Abteilung des TSV Neustadt wurde 1957 gegründet und hat zur Zeit mehr als 100 aktive Mitglieder.

Regelmäßig nehmen mehrere Mannschaften am Punkt­spiel­betrieb auf verschiedenen Leistungs­ebenen sowohl im Schüler-/­Jugendbereich als auch bei den Erwachsenen teil.

Es kann aber auch "Just for Fun" ohne Mannschafts­zwang gespielt werden.

Drei Siege in drei Spielen

17 11 12Am Sonntag, den 12.11.2017 fand in Arnum die Kreisvorrunde der U13-Mannschaften der Region Hannover im Badminton statt. Der TSV Neustadt ging mit folgenden sechs Spielern an den Start:

Lena Kiwitt, Pia Komoroski, Anna-Carin Matusz, Bennet Jung, Sönke Schlaphoff und Foster Wulf. In der ersten Begegnung gegen den Altwarmbüchener BC konnten sich die Neustädter mit 5:1 durchsetzen. Mit 6:0 musste sich anschließend der TUS Wunstorf gegen die starken Neustädter geschlagen geben. Zum Abschluss traf Neustadt auf den SV Harkenbleck. Dank der Nervenstärke der drei Neustädter Spielerinnen konnten drei knappe Spiele gewonnen werden und Neustadt siegte auch hier mit 6:0.

An diesem Tag konnten alle 6 Doppel und 11 von 12 Einzel gewonnen werden. In der Tabelle steht der TSV Neustadt mit 17:1 gewonnenen Spielen und 35:5 gewonnen Sätzen somit an der Tabellenspitze.

Vereinsinfos

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Nach oben