Badminton beim TSV Neustadt

Schlaeger-ball 700

Die Badminton-Abteilung des TSV Neustadt wurde 1957 gegründet und hat zur Zeit mehr als 100 aktive Mitglieder.

Regelmäßig nehmen mehrere Mannschaften am Punkt­spiel­betrieb auf verschiedenen Leistungs­ebenen sowohl im Schüler-/­Jugendbereich als auch bei den Erwachsenen teil.

Es kann aber auch "Just for Fun" ohne Mannschafts­zwang gespielt werden.

Gute Leistungen bei der C-Rangliste in Nienburg

2017 05 19 Im Vordergrund Lars Kiwitt U15 und Ali al Saadi O19 Am Samstag, den 29.04.2017 startete der TSV Neustadt mit insgesamt 7 Teilnehmern der Altersklassen U11 und U13 bei einem C-Ranglisten-Turnier im Badminton-Einzel in Nienburg. Für die meisten Neustädter war es die erste Turnierteilnahme. Alle Kinder haben sich gut präsentiert. Foster Wulf (U13) konnte nach 4 Siegen erst im Finale knapp besiegt werden und feierte den 2. Platz von 7 Teilnehmern. Maxim Weimann (U11) zog nach starker Leistung ins Halbfinale und erreichte am Ende den 4. Platz von 13 Teilnehmern. Lena Kiwitt und Anna-Carin Matusz (beide U13) freuten sich nach hart umkämpften Spielen über den 4. und 5. Platz.

Am folgenden Sonntag, den 30.04.2017 startete das Teilnehmerfeld U15 und älter in Nienburg. Nach einer sehr guten Leistung erhielt Lars Kiwitt (U15) ohne Satzverlust nach 3 Siegen den 1. Platz. Fabian Winkler (O19) erreichte in einem schweren Teilnehmerfeld einen guten 3. Platz. Erfreulich ist auch der 7. Platz von Ali al Saadi, einem Flüchtling aus Syrien, der seit einem halben Jahr dabei ist und hier das erste Mal für den TSV Neustadt an den Start ging.2017 05 19 Zweiter von links Foster Wulf U13

2017 05 19 Maxim Weimann U11

Vereinsinfos

Turn- und Sportverein
TSV Neustadt am Rübenberge von 1862 e.V.
Lindenstr. 50
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: 05032 / 8049-90
FAX: 05032 / 8049-94
E-Mail: Info@TSV-Neustadt.net
Web: www.TSV-Neustadt.net

Sprechzeiten:
Mo:  17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Di - Fr:  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bankverbindung:
IBAN: DE92250501802000789509
BIC: SPKHDE 2H XXX

Nach oben